station21, Zürich

Pose und Positionierung

Kuration , 2014

Ausstellung: 21. März bis 26. April 2014 in der station21, Zürich

Die station21 eröffnet das Ausstellungsjahr mit “Pose und Positionierung”. Die gezeigten Künstlerinnen hinterfragen in ihren Arbeiten ihre eigene Identität, gelebt oder zugewiesen. Wir wollen wissen: Wo zeigen sie (und wir) der Welt reine Posen und wie oder wo findet darüberhinaus tatsächliche Positionierung statt. Die Ausstellung wird ergänzt und vertieft durch ein breitgefächertes Rahmenprogramm.

Mit Celia Bachmann, Sarah Christen, Stéphanie Marie CousonSissi FarassatFrancisca Silva, Elske Rosenfeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.